Neuer EMVA Business Development Manager
Bild: EMVA European Machine Vision Association

Seit September verstärkt Oliver Scheel das EMVA-Team als Business Development Manager. Zentrale Aufgaben seiner Tätigkeit ist die Förderung des Austauschs unter den Vision-Firmen, sowie der Dialog mit Vision-Tech-Anwendern, welche zukünftig vermehrt in die Verbandsarbeit einbezogen werden sollen. Damit verbunden ist auch das Wachstum und die Sichtbarkeit der EMVA als führender europäischer Fachverband für industrielle Bildverarbeitung.

EMVA European Machine Vision Association
http://www.emva.org

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).