CXP-12 Camera with FPGA

The EoSens Creation 2.0CXP2 camera by Mikrotron enables engineers embed custom IP (image processing algorithms) into a Xilinx Kintex UltraScale FPGA, that internally processes streams up to 5GB/s. The camera combines these edge processing capabilities with a CXP-12 interface, switchable between 1, 2 or 4 links. The camera achieves the transfer of HD quality 1,920×1,080 images at 2,240fps, or a maximum 170,575fps at smaller sizes, when utilizing all four CXP lanes. Equipped with a 2MP 4/3 inch CMOS sensor, the camera offers sensitivity of 20V/Lux @ 550nmm, 60dB dynamic range and Power-over-Coax over a single Coaxial cable in lengths up to 35m.

Bild: Mikrotron GmbH
www.mikrotron.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
IR-Messung von Low-E-Glas

IR-Messung von Low-E-Glas

Der geringe Emissionsgrad von Low-E-Glas für Fenster und Fassadenelemente ist eine Herausforderung für IR-Messgeräte, die traditionell die Glastemperatur von oben messen, wenn die Scheiben im Zuge des Glashärtungsprozesses aus dem Ofen herausbewegt werden.

Bild: Volume Graphics GmbH
Bild: Volume Graphics GmbH
‚Anpassungsfähige‘ Messpläne

‚Anpassungsfähige‘ Messpläne

Die CT-Analysesoftware VGstudio Max enthält ab dem Release 2022.1 erstmals adaptive Messvorlagen. Damit passen sich Messpläne den Deformationen von Bauteilen automatisch an. Das Paradebeispiel sind Spritzgussbauteile in der Entwicklungsphase. Die Zeiten, in denen der Messtechniker seine Messpläne manuell nacharbeiten musste, sind damit passé.

Bild: Imago Technologies GmbH
Bild: Imago Technologies GmbH
Highspeed-Zählen

Highspeed-Zählen

Eine Machbarkeitsstudie von Imago Technologies für eine Applikation auf Grundlage der Event-based Vision Technologie von Prophesee zeigt, dass Gelkapseln bei hohen Geschwindigkeiten auch dann gezählt werden können, wenn konventionelle Kameras bei transparenten, kontrastarmen Zählobjekten an ihre Grenze kommen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige