KI-System mit Nvidia- oder AMD MXM-Grafikkarte

Die EVS-2000-Serie von Vecow (Vertrieb Plug-In Electronic) ist ein lüfterloses KI-Computing-System, das mit Intel Xeon/Core i9/i7/i5/i3-Prozessoren der zehnten Generation und kompakten Nvidia oder AMD MXM-Grafikkarten ausgerüstet werden kann.

Das System verfügt über (bis zu) acht Display-Schnittstellen, mehrfache I/O-Verbindungen, zwei Sim-Sockel für mobile Verfügbarkeit, PCI/PCIe-Slots, sechs USB-3.2-Schnittstellen, 9 bis 50V Spannungseingang mit einem 80V Überspannungsschutz sowie eine Ignition-Power-Control. Die EVS-2000-Serie ist ausgestattet mit dem Intel W480E-Chipsatz und unterstützt DDR4-2933 mit bis zu 64GB Speicher.

Bild: Plug-In Electronic GmbH
www.plug-in.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige