VDI/VDE Richtlinie zur Thermografiekamera-Kalibrierung

VDI/VDE Richtlinie zur Thermografiekamera-Kalibrierung

Mit dem deutsch/englischen Richtlinienentwurf VDI/VDE5585 Blatt 2 werden erstmalig Kalibrierverfahren für Thermografiekameras so detailliert beschrieben, dass reproduzierbare Kalibrierungen und präzise Angaben der Messunsicherheiten bezogen auf ITS-90 möglich sind.

 (Bild: DIAS Infrared GmbH)

(Bild: DIAS Infrared GmbH)

Für die Kalibrierung der Kameras werden Kalibrierstrahler benötigt. Diese sind Thema der VDI/VDE3511 Blatt 4.6, die sich der praktischen Anwendung von Strahlungsthermometern widmet.

Thematik: Newsarchiv
|
VDI/VDE-GMA
www.vdi.de/richtlinien/details/vdivde-5585-blatt-2-technische-temperaturmessung-temperaturmessung-mit-thermografiekameras-kalibrierung

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige