1:0 für Brasilien

1:0 für Brasilien

Böse Frage: Was ist der Unterschied zwischen der Fußballweltmeisterschaft und dem deutschen Maschinenbau? In Brasilien ist derzeit bei jedem (!) Spiel die Bildverarbeitung (im Rahmen der Tortechnik) im Einsatz, bei den hiesigen Firmen sind wir leider vom 100%-Zustand noch ein gutes Stück entfernt. Vergegenwärtigt man sich die lautstarken Diskussionen über das Phantomtor von Hoffenheim oder das nicht gegebene Tor der Dortmunder im diesjährigen DFB-Pokalfinale, hat man schnell gute Argumente, warum es auch in der Industrie sinnvoll wäre Bildverarbeitungssysteme einzusetzen. Ist das Kind erst einmal in den Brunnen gefallen, d.h. kommt es zu Problemen mit ausgelieferten Produkten, fällt es schwer das Vertrauen der Anwender wieder zu bekommen.

Viele Grüße
Peter Ebert / Florian Niethammer

TeDo Verlag GmbH
www.invision-news.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: IOSS GmbH
Bild: IOSS GmbH
AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader The intelligent DPM code readers DMR410/420 of Ioss enable automatic optimisation of the reading strategy during the running process as well as maximum process reliability, combined with very simple operation. The more codes the reader reads, the...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige