3D-Lageerkennung

3D-Lageerkennung

Die 3D-Lageerkennung von Schüttgut und Rohteilen kombiniert mit der Flexibilität der Melfa-Roboter revolutioniert das Bestücken von CNC-Dreh- oder Fräsmaschinen. Melfa-3D Vision ermöglicht Bin-Picking-Lösungen für komplexe Formteile. Unterstützt wird die Vision-Technologie durch die Einbindung in die Standard-Programmiersoftware RT ToolBox2. Dabei wird die klassische Programmierung durch eine einfache Parametrierung abgelöst.

www.mitsubishi-automation.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.