Es bleibt spannend

Wie beurteilen Sie die Marktakzeptanz von USB3 Vision?

Detjen: Die Marktakzeptanz von USB3 sehen wir sehr positiv und USB3 Vision ist und wird auch eine Erfolgsstory. Wir stehen voll hinter dieser Schnittstelle, ansonsten hätten wir wohl nicht einen sechsstelligen Betrag in die Entwicklung von industrietauglichen USB3-Verkabelungen und das technische Equipment gesteckt. Doch natürlich, gibt es noch – wie bei jeder neuen Technik – erste Hürden zu beseitigen und die Gespräche zeigen, dass stellenweise der Endkunde negative Erfahrungen mit USB3 macht. Dies scheint aber größtenteils nicht an dem Standard zu liegen, sondern einfach nur an der Annahme, dass es einfach läuft, egal wo ich was wie anstecke. Dies ist leider nicht so. Umso wichtiger ist es, dass dem Markt bewusst wird, dass USB3 eine Highspeed-Schnittstelle ist und trotz der Konsumerherkunft es einige Punkte aktuell zu beachten gibt, damit die Schnittstelle ihre volle Leistung zeigen kann und zu einem wirklichen Plug&Play-System wird.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Alysium-Tech GmbH
www.alysium-tech.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Digital Vehicle Passport

Digital Vehicle Passport

DeGoulds range of automated vehicle inspection systems assess the exterior condition of a vehicle. The complete vehicle inspections identify any damage and provide specification checks for OEMs and partners in the finished vehicle logistics chain.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige