Intelligente OEM-Platinenkamera mit 16Bit Farbtiefe

Intelligente OEM-Platinenkamera mit 16Bit Farbtiefe

Für die Erkennung von feinen Strukturen in Röntgenbildern hat Vision Components eine intelligente Platinenkamera entwickelt, die dank 16Bit Farbtiefe zwischen 65.536 Grautönen unterscheiden kann. Diese Bildqualität gewährleisten ein 2/3″-CCD-Sensor des Typs ICX285 von Sony, der eine Auflösung von 1.280×1.024 Pixeln bietet, sowie ein 16-Bit-A/D-Wandler statt eines sonst üblichen 10-Bit-Modells. Zusammen mit dem integrierten 300MHz-DSP der VCSBC6085 nano RH kann so eine hochgenaue Auswertung bei Analysegeräten aller Art erreicht werden. Als Basis für das neue Kameramodell dient die energieeffiziente Reihe VCSBC60XX nano RH mit einer Platinengröße von 40x60mm.

Thematik: Allgemein
Vision Components GmbH
www.vision-components.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: IOSS GmbH
Bild: IOSS GmbH
AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader The intelligent DPM code readers DMR410/420 of Ioss enable automatic optimisation of the reading strategy during the running process as well as maximum process reliability, combined with very simple operation. The more codes the reader reads, the...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige