Kooperation für 3D-gedruckte-Kunststoffoptiken

Kooperation für 3D-gedruckte-Kunststoffoptiken

Die LUXeXceL Group BV und Edmund Optics werden zukünftig gemeinsam 3D-gedruckte Kunststoffoptiken für die Photonik-Branche anbieten. Die LUXeXceL Group ist der weltweit erste 3D-Druckservice für optisch transparente Produkte und ermöglicht die Herstellung von optischen Komponenten wie Mikrostrukturen, Arrays, Prismen und Freiformlinsen.

www.edmundoptics.com/printed-optics

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).