Smartphone erfasst die Welt in 3D

Smartphone erfasst die Welt in 3D

Google entwickelt ein Smartphone, das seine Umgebung mittels spezieller Kameras und Sensoren erfasst und daraus ein 3D-Modell errechnet. Das Tango-Android-Smartphone hat neben einer 4MP-Kamera, auch einen Tiefensensor (ähnlich der Kinect) sowie eine Kamera zur Bewegungserfassung. Daneben stehen zwei Prozessoren für die Bildverarbeitung zur Verfügung. Laut Unternehmensangaben erfasst das Gerät ¼Mio. Messwerte pro Sekunde.

TeDo Verlag GmbH
www.google.com/atap/projecttango/

Das könnte Sie auch Interessieren