Von Äpfeln, Birnen und Kameras

Von Äpfeln, Birnen und Kameras

Der EMVA1288-Standard ermöglicht einen neutralen Vergleich von Kameradaten. Bereits seit Jahren auf dem Markt, hat er viel dazu beigetragen, dass sowohl Anwender – als auch Kamerahersteller – in der Lage sind, die eigenen Kameras besser zu ‚verstehen‘. Der Standard ist aber noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Dies zeigt sich z.B. daran, dass für dieses Jahr die Veröffentlichung eines Standardformats für EMVA1288-Daten geplant ist. Dabei werden alle Kameradaten in einem definierten Format abgebildet, wodurch der Vergleich unterschiedlicher Modelle zukünftig deutlich einfacher ist. Aber Vorsicht: die Interpretation von EMVA1288-Daten ist nicht trivial. Bevor ein Anwender sich anhand dieser Daten für den Einsatz einer bestimmten Kamera entscheidet, sollte er sich daher nochmals mit dem Kamerahersteller seines Vertrauens in Verbindung setzen und diesem genau beschreiben, wofür er das entsprechende Produkt einsetzen möchte. Sonst besteht durchaus die Gefahr, dass er Äpfel mit Birnen vergleicht. Das er aber überhaupt die Möglichkeit hat, einen Kameravergleich durchzuführen, verdankt er dem EMVA1288.

TeDo Verlag GmbH
www.invision-news.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.