Industrielle 5G-Campusnetze im Aufwind

Industrielle 5G-Campusnetze im Aufwind

Ein Jahr nach Inkrafttreten der Vergabebedingungen für lokale industrielle und landwirtschaftliche Mobilfunknetze sind bereits knapp 90 Anträge bei der Bundesnetzagentur eingegangen.

Bild: ©Sergey Nivens/stock.adobe.com

Während die kommerzielle 5G-Technik für Endkunden schon verfügbar ist, befindet sich das industrielle 5G noch in der Standardisierung und wird in der Automationstechnik zur Marktreife herangeführt. An über 85 Standorten in Deutschland werden derzeit industrielle 5G-Campusnetze im Frequenzbereich 3,7 bis 3,8GHz erprobt. Gerade Echtzeitapplikationen oder sehr rechenintensive System, wie z.B. die Bildverarbeitung oder KI-Algorithmen, profitieren von 5G.

ZVEI e.V.
http://www.vdma.org/v2viewer/-/v2article/render/56185787

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige