Smarc 2.1 mit mehr Embedded Vision

Smarc 2.1 mit mehr Embedded Vision

Das SGET hat die neue Spezifikation Smarc 2.1 genehmigt. Sie bringt zusätzliche Funktionen, wie SerDes-Unterstützung für erweiterte Edge-Konnektivität und bis zu 4 MIPI-CSI-Kameraschnittstellen, um die steigende Nachfrage nach einer Fusion von Embedded-Computing und Embedded-Vision zu erfüllen. Die neuen Funktionen sind abwärtskompatibel mit Rev.

 (Bild: Standardization Group for Embedded Technologies e.V.)

(Bild: Standardization Group for Embedded Technologies e.V.)

2.0. Da die umfassende Ethernet-Unterstützung für mehr Konnektivität am Rand zunehmend an Bedeutung gewinnt, bieten zwei der vier unterstützten PCIe-Lanes nun zwei zusätzliche Ethernet-Ports über SerDes-Signale. Diese können durch den Anschluss von GigE-Vision-Kameras auch für die Bildverarbeitung genutzt werden.

Standardization Group for Embedded Technologies
https://www.congatec.com/en/congatec/press-releases/article/sget-adopts-smarc-21-specification.html

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Digital Vehicle Passport

Digital Vehicle Passport

DeGoulds range of automated vehicle inspection systems assess the exterior condition of a vehicle. The complete vehicle inspections identify any damage and provide specification checks for OEMs and partners in the finished vehicle logistics chain.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige