Smarte 12MP-Kamera mit mehrfarbiger Beleuchtung

Bunte Intelligenz

Smarte 12MP-Kamera mit mehrfarbiger Beleuchtung

Aufgrund einer mehrfarbigen Beleuchtung und einer 12MP-Kamera ist nur eine einzige Smart Camera notwendig, um hochpräzise Sichtprüfungen bei einer Produktionslinie durchzuführen.

Bild: Omron Electronics GmbH

Die intelligente 12MP-Kamera der FHV7-Serie ist mit einer mehrfarbigen Leuchte und einem Autofokus-Objektiv ausgestattet und kann flexibel auf Änderungen der Farbe und Größe der zu prüfenden Objekte reagieren. Dadurch sind keine Spezialkenntnisse für die Installation und Anpassung der Kamera für verschiedene Produkte und Prüfkriterien notwendig, selbst bei einer flexiblen Produktionslinie, auf der viele verschiedene Produkte in unterschiedlichen Mengen produziert werden. Zudem gibt es einen Hochgeschwindigkeits-Bildkomprimierungsalgorithmus, der Prüfbilder mit doppelter Geschwindigkeit komprimiert, sodass alle Bilddaten auch während der Messung gespeichert werden und eine vollständige Rückverfolgbarkeit in Produktionsprozessen möglich ist. Obwohl das Gehäuse nur ein Viertel des Volumens des führenden Modells von Omron, dem Sensor-Controller der FH-Serie, umfasst, bietet die neue Serie eine ebenso hohe Bildbearbeitungskapazität. Dies wird durch die Integration der High-Speed-Kameratechnologie von Omron Sentech möglich, die im Juli 2017 übernommen wurde. Das Autofokus-Objektiv deckt einen Brennweitenbereich von 59 bis 2.000mm ab. Auch wenn Produkte in verschiedenen Größen produziert werden, kann der Fokusbereich leicht durch Änderung der Parameter angepasst werden. So wird kein Mechanismus zur Bewegung der Kamera benötigt, wodurch die Komponentenkosten reduziert werden. Die Dual-Core-CPU ermöglicht zudem viermal schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeiten als beim Vorgänger.

Omron Electronics GmbH
www.industrial.omron.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige