Falcon mit neuem Firmengebäude

Falcon mit neuem Firmengebäude

Über zwei Jahre suchte die Falcon Illumination nach einem geeigneten Bürogebäude am Stammort Offenau. Anfang Januar konnte das neue Domizil im Nachbarort Untereisesheim bezogen werden. Das Bürogebäude bietet auf 11ar knapp 300qm Büro- und Nutzfläche. Für die weitere Expansion sind bis zu 600qm Bürofläche auf dem Grundstück realisierbar.

www.falcon-illumination.de

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).