GigE Vision-Kamerakabel

GigE Vision-Kamerakabel

Die RoHS-konformen, industrietauglichen High Flex Cat6a GigE-Kabel-Serien IFC6 dienen zur direkten Verbindung von GigE- und GigE-Vision-Kameras mit einem Computer, ohne dass Framegrabber notwendig sind. So sorgt das doppelt abgeschirmte Kabel IFC6-GEVP für beste elektrische Leistung und das umspritzte Design bietet erhöhte Zugentlastung. Das Kabel überdauert mehr als 10Mio. Biegewechsel.

www.rauscher.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.