Inspektion von zylinderförmigen Mantelflächen

Inspektion von zylinderförmigen Mantelflächen

Mit trevista Cylinder ist die Inspektion von zylindrischen Mantelflächen möglich. Wie schon das System trevista Surface arbeitet das System auf Basis einer patentierten ‚Shape from Shading‘-Technologie. Hierbei können aus der Schattierung von Oberflächen Informationen über die 3D-Form eines Objektes gewonnen werden. Bei trevista Cylinder werden die zylinderförmigen Prüfobjekte unter der Lichtkuppel des Systems um ihre Längsachse gedreht. Während dieser Bewegung nimmt die Zeilenkamera das Objekt zeilenweise mit vierfacher Abtastgeschwindigkeit auf; die so gewonnenen Profildaten ergeben ebene Bilder der abgewickelten Objektoberfläche.

Stemmer Imaging GmbH
www.stemmer-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige