Parallel betriebene Grafikkarten

Parallel betriebene Grafikkarten

Die Camcube GPU verwendet Grafikkarten, die parallel zum Prozessor betrieben werden. Das System eignet sich besonders für hochauflösende Kameras und lernende Algorithmen, die mit rechenintensiven 3D-Volumendaten arbeiten. Bei dem IPC werden die 3D-Berechungen auf die GPU ausgelagert. So wird die CPU entlastet bzw. die Rechenleistung der CPU kann für die eigentliche Bildverarbeitung verwendet werden. Bei dem IPC sorgen sechs PCI Express (PCIe)-Slots für vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten, wie z.B. 4xUSB 3.0, GigE (PoE), CameraLink (HS) oder CoaXPress. Der Radeon R9-Grafikprozessor ist für eine hohe Leistung ausgelegt und arbeitet auch bei Umgebungstemperaturen von bis zu +40 Grad.

Pyramid Computer GmbH
www.pyramid.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: IOSS GmbH
Bild: IOSS GmbH
AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader The intelligent DPM code readers DMR410/420 of Ioss enable automatic optimisation of the reading strategy during the running process as well as maximum process reliability, combined with very simple operation. The more codes the reader reads, the...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige