Sick knackt die Milliarden-Marke

Sick knackt die Milliarden-Marke

2013 erzielte Sick einen Umsatz von 1.009,5Mio. Euro und damit ein Plus von 3,9% gegenüber dem Vorjahr. Der Auftragseingang wuchs um 1,6%. Die Schwäche verschiedener Währungen, wie z.B. des US-Dollars oder des japanischen Yens gegenüber dem Euro, beeinträchtigte aber das weltweite Umsatzwachstum. Zudem kam aus Deutschland, wo fast ein Viertel des Umsatzes erwirtschaftet wird, kein Wachstumsimpuls.

Sick AG
www.sick.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.