Unglaublich schnell, unglaublich zuverlässig: Die neue Industriekameraserie von IDS

Unglaublich schnell, unglaublich zuverlässig: Die neue Industriekameraserie von IDS

Die neue, komplett überarbeitete zweite Generation der com/news-article/de_VISION-highlights.html?utm_source=inVISION_Newletter&utm_medium=Sponsoring_PRI2&utm_campaign=uEyeCP_Rev2_29_10_14
“ target=“_blank“>USB 3 uEye CP-Kamerafamilie
überzeugt mit Design, Verarbeitungsqualität und Leistung. Die baukleine USB 3 uEye CP im Magnesiumgehäuse ist mit modernsten CMOS-Sensoren von Sony, Aptina und OnSemi verfügbar. Insbesondere der 2,3MP-Sensor von Sony setzt neue Maßstäbe und verbindet seine herausragenden Eigenschaften in Bezug auf Lichtempfindlichkeit, Dynamikumfang und Farbwiedergabe mit enorm hohen Frameraten bis 180 Bilder pro Sekunde. Die USB3.0-Industriekameraserie ist mit der IDS Software Suite erhältlich, die alle Features der neuen Sensoren unterstützt. Darüber hinaus ist eine USB3-Vision-konforme Variante geplant. Live-Premiere: VISION 2014, Halle 1, Stand 1F72.

www.ids-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Fraunhofer-Institut IOF
Bild: Fraunhofer-Institut IOF
Mehr Tiefe mit Farben

Mehr Tiefe mit Farben

Bei der Inline-Qualitätskontrolle geht es meist darum, schnell und hochauflösend 3D-Oberflächenstrukturen zu erfassen. Die Schärfentiefe ist dabei eine grundlegende Begrenzung. Die Fokuslage lässt sich mit einem Objektiv mit motorisiertem Fokus verschieben – oder mit einer mehrfarbigen Beleuchtung. Letzteres ist schneller, wie ein Projekt des Fraunhofer IOF zeigt.

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.