Neues KI-Startup Deevio

Neues KI-Startup Deevio

Wattx, der von Viessmann initiierte Company Builder, gründet mit dem KI-Startup Deevio bereits das vierte Startup aus. Deevio sorgt mithilfe künstlicher Intelligenz dafür, dass industrielle Qualitätskontrolle effizienter wird und automatisch ablaufen kann.

(Bild: Deevio GmbH)

Im Zuge der Gründung erhält das Startup von Viessmann und einem internationalen Unternehmen aus dem Machine-Vision-Umfeld über eine Million Euro Startkapital. „Mit unseren Deep-Learning-Modellen unterscheiden wir ein gutes von einem fehlerhaften Produkt anhand von Beispielbildern und ohne eine einzelne Zeile Code zu schreiben“, erklärt Donato Montanari (Mitte), CEO von Deevio und Mitglied im Vorstand der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung.

Deevio

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige